Gute Laune Hasenswing

Gute Laune Hasenswing

Gute Laune Hasenswing  (Swing)

Swing bezeichnet eine Stilrichtung des Jazz, die ihre Wurzeln in der Zeit der 1920er- bis 1930er-Jahre in den USA hat. Dort bildete sich aus vorangegangenen Stilrichtungen, wie dem Dixieland- und dem Chicago Jazz eine neue Musikrichtung heraus, die letztendlich ihre große Popularität aus ihrer Tanzbarkeit und ihrem vollen Klang ableitete. Die Verbreitung des Swing ist untrennbar mit der Entstehung der Bigband Musik verbunden.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

 

Gute-Laune-Hasenswing

Wer hätte das den schon gedacht, dass es so was Schönes gibt?
Ein wunderschöner See im Wald, dessen Anblick jeder liebt.
Die Sonne glitzert auf dem See, wir liegen hier im Sand
an einem kleinen Badestrand. 
 
Wir schnitzen uns ein kleines Floß aus einem Käsestück.
Der Rest wird ganz schnell aufgegessen, die Mäuse sind entzückt.
Wir paddeln los und sind gespannt, was heut noch kommen mag
an diesem wunderschönen Tag.
 
 Wir springen jetzt ins kühle Nass, das ist so wunderbar.
Delphine sind hier überall, das Wasser süß und klar.
Sie führten uns ein Kunststück vor ,wir haben viel gelacht,
das hat uns wirklich Spaß gemacht.

 

Wir tauchen in dem kleine See , Korallen überall.
Der See ist einfach wunderschön, den gibt’s hier nur einmal.
Und jeder, der schon mal hier war, ist doch sonnenklar,
fühlt sich einfach wunder-,
fühlt sich einfach wunder.,
fühlt sich einfach wunderbar.


 



bottom